Follow us on Facebook

Leistungstests

Prävention wird bei uns grossgeschrieben. Deshalb bieten wir verschiedene Tests an, mit denen Schwachstellen frühzeitig geortet und Fehlbelastungen gestoppt werden können.

Viele Menschen – auch Sportler – gehen erst zum Arzt, wenn die Schmerzen überhand nehmen. Kleine Verletzungen können so nicht auskuriert werden und verschlimmern sich oder werden chronisch. Zu frühes und zu intensives Training erhöhen das Risiko für weitere Beschwerden. Das muss nicht sein.

Melden Sie sich zu unserer 3-Elemente-Testreihe an (Kontakt):

  • Physiocheck
  • Laktatmessung
  • Functional-Movement-Test

Beim Physiocheck klären wir ab, wo Sie sportlich stehen. Aus den Ergebnissen entwickeln wir Ihren persönlichen sportspezifischen Trainingsplan. Ziel ist es, die Rumpfstabilität und damit Ihre Leistungen zu optimieren. Das sind die Voraussetzungen, um Sportverletzungen vorzubeugen.

Die Laktatmessung gibt Auskunft über die Energiebilanz des Körpers während erhöhter Muskelbelastung. Sie ist wichtig für die Trainingsplanung.
Eine ärztliche Verordnung für die Leistungstests ist nicht nötig.

Der Functional-Movement-Test wurde aus dem Functional Training entwickelt. Er besteht aus insgesamt sieben Übungen, anhand derer wir Ihre Bewegungsabläufe analysieren, dokumentieren und mögliche Bewegungseinschränkungen oder Instabilitäten erkennen. So ist der Physiotherapeut in der Lage, Ihr spezifisches Trainingsprogramm zusammenzustellen.

Kommt Ihre Gesundheit auch im Sport nicht an zweiter Stelle?
Unsere Tests sind erste Wahl.